Im Kundenauftrag vermitteln wir:

F3A OXAI ASCENT Biplane


Ausländischer F3A Wettbewerbspilot verkauft seinen
 OXAI Doppeldecker ASCENT
für Elektroantrieb:

Lieferumfang:
  Motor-Hacker C-54 2YL
ESC-Master Spin 99 Pro Opto
4 x JR NX3421 brushless Ailerons
2 x JR DS 3425HV brushless Elevators
1 x JR MPH83SWV Linear hall sensing Rudder
Carbon spinner
Mejzlik 21 x 13 EL 2 blade carbon prop 
Futaba R6208SB Receiver (optional)
Oxai original covers
Wooden box for transportation

Lieferung auch ohne Antrieb/ESC möglich
Kundenkontaktdaten erhalten Sie per
E-Mail Anfrage an uns
(modelltechnik-lorenz@t-online.de)

Standort: nur Versand
shipping only shipping possible
VB

Im Kundenauftrag vermitteln wir:

F3A Mythos 125 von SebArt



Unbeschädigter Mythos 125E mit Ersatzflächen, -teilen 
und ein Höhenleitwerk mit Ruderhörnern 
für rumpfseitige Anlenkungen.
Er ist leicht und leistungsfähig mit folgenden Daten:

   Hacker-Akku 6s-ECO_X 5800 mAh
   Master_Mezon 130A, 15A Bec
   A60_6XS-V4
   Falcon 20,5 * 14,5 (Standstrom 125A)
   70mm_Falcon Spinner
   Abfluggewicht 4.450 p
   Flugzeit 7 Minuten
Kundenkontaktdaten erhalten Sie per
E-Mail Anfrage an uns
(modelltechnik-lorenz@t-online.de)

Standort: ca. 50 km nördlich von Frankfurt/Main
kein Versand
shipping NO
VB

Im Kundenauftrag vermitteln wir:

F3A INVITATION mit AVR-Contra
von BJ-Craft



Wettbewerbs Kunstflugmodell der F3A-Klasse
mit Elektro Contra Antrieb

 Rumpflänge 199cm, Spw. 185cm
Fluggewicht je nach Antriebsakku zwischen 4750 und 4950gr.

 Der Invitation 170 von BJ-Craft ist ein Kunstflugmodell in hochwertiger Bauausführung. Er ist geeignet für alle aktuellen FAI-Kunstflugprogramme. Der extrem große Rumpf ist aus balsagestütztem GFK-Sandwich in der Form hergestellt und nach dem Entformen nahtlos mehrfarbig lackiert. Ein großer oberer Rumpfdeckel mit integrierter Haube ermöglicht einen bequemen Zugang für den Wechsel des Antriebsakkus. Zusätzlich wurde ein großer, unterer Rumpfdeckel vorgesehen, um den bequemen Zugang zum Antrieb und zum Fahrwerk zu gewährleisten. Der T-Canalyzer ist zum Transport abnehmbar ausgeführt. Flächen und Höhenleitwerke sind zweiteilig mit je zwei Servos ausgeführt. Wie auch der Canalyzer sind diese in voll beplankter Rippenbauweise hergestellt. Das HLW hat eine negative V-Form. Befestigung mittels zweier CFK-Rohre. Flächenverbindung mittels CFK-Rohr und inneren Schraubverschlüssen.

Antrieb: Hacker AVR Contraantrieb mit Hacker Motor
Controller: Schulze, vollautomatisch mit proportionaler F3A-Bremse, bequem einstellbar über eine Punktekurve im Sender.
2x Mejzlik CFK-Propeller:
Hinten 22x20 (Linksläufer) und vorne 22x20 (Rechtsläufer)
Original 4-teiliger AVR- CFK- Spinner, Verschraubung hinten und vorne
Servos: Hitec, Rotorstar und Savöx, alle mit Kugellager und Metallgetriebe.

Verkauf leer (Originalfahrwerk, Kabel, Steckverbindungen, Anlenkungen)
oder
kpl. mit AVR-Antrieb, Controller, Servos (ready to fly) auf Anfrage.

Kundenkontaktdaten erhalten Sie per
E-Mail Anfrage an uns
(modelltechnik-lorenz@t-online.de)

Standort: Sauerland
Versand möglich, bevorzugt Selbstabholung oder Treffpunkt
shipping yes
VB

 


Bei Verkauf im Kundenauftrag kauft der Käufer die gebrauchte Ware direkt vom Verkäufer (nicht Modelltechnik Lorenz) 
und die Mwst. ist dabei nicht ausweisbar.

* bei allen 3-D Versionen verweisen wir auf unsere Geschäftsbedingungen